News ausblenden News einblenden

Dockbetrieb

Seit Juli 2006 ergänzt die Inbetriebnahme eines tidenunabhängigen Schwimmdocks im "Neuen Fischereihafen" das Angebot unseres Unternehmens. Es kann Schiffe bis zu einem Gewicht von 1000 Tonnen und einer maximalen Länge von 66 Meter und einer Breite von 12 Meter aufnehmen. Somit dient der zusätzliche Dockbetrieb in Cuxhaven nicht nur der Stabilisierung des eigenen Unternehmens, sondern es versetzt uns in die Lage, Aufträge in Cuxhaven zu halten, die sonst in andere Hafenstandorte abgewandert wären. Gerade ein Schwimmdock dieser Größe, für kleinere Fahrzeuge wie Schlepper, Küstentanker, Behördenfahrzeuge, Kutter und kleinere Fahrgastsschiffe fehlte bisher.

Dockbetrieb Dockbetrieb